• 3_6m.jpg
  • 0_4m.jpg
  • 8_4m.jpg
  • 0_7m.jpg
  • 8_3m.jpg
  • 8_5m.jpg
  • 5_3m.jpg
  • 8_2m.jpg
  • 1_6m.jpg
  • 1_5m.jpg
  • 4_5m.jpg
  • 0_2m.jpg
  • 4_3m.jpg
  • 2_1m.jpg
  • 2_9m.jpg
  • 6_2m.jpg
  • 3_4m.jpg
  • 7_4m.jpg
  • 2_5m.jpg
  • 1_1m.jpg
  • 7_1m.jpg
  • 5_6m.jpg
  • 7_3m.jpg
  • 0_9m.jpg
  • 3_7m.jpg
  • 8_1m.jpg
  • 7_5m.jpg
  • 3_2m.jpg
  • 6_1m.jpg
  • 1_2m.jpg
  • 1_3m.jpg
  • 3_9m.jpg
  • 1_0m.jpg
  • 5_1m.jpg
  • 3_0m.jpg
  • 1_7m.jpg
  • 5_2m.jpg
  • 5_4m.jpg
  • 0_5m.jpg
  • 5_5m.jpg
  • 8_6m.jpg
  • 2_6m.jpg
  • 2_3m.jpg
  • 4_4m.jpg
  • 4_2m.jpg
  • 3_1m.jpg
  • 3_5m.jpg
  • 4_1m.jpg
  • 1_4m.jpg
  • 2_8m.jpg
Die Vorstellungen "Rosenbeet" am 16.-18.02.2018 in Weißenhorn sind auf den 09.-11.03.2018 verschoben, die Karten behalten Ihre Gültigkeit

Wintertheater 2018

Ausgefallene Vorstellungen in Weißenhorn vom 16.-18.02.2018 sind auf den 09.-11.03.2018 verschoben, die Karten behalten Ihre Gültigkeit!
Bei Verhinderung kann dort storniert werden, wo die Tickets erworben wurden. 

 

Kein Herz und keine Seele: Ein dahingegangener Hausherr, eine mörderisch skurrile Familie, eine fremde Erbin und ein unliebsames Testament. Das Schriftstück verspricht sieben Millionen Pfund, eine düstere Villa mit nebligen Gärten und jede Menge Ärger. Den die erste Leiche lässt nicht lange auf sich warten und verdächtig sind sie alle: von der Gift mischenden Tochter über den seltsamen Familienanwalt bis hin zur gefühlskalten Haushälterin. Wer ist der Täter? Und wer das nächste Opfer?
Soweit zu den Zutaten für den hochgiftigen Cocktail dieser Komödie, die mit schwarzem Humor und einem Hauch von Grusel zum Rätseln einlädt.
 
Ein Comedy-Thriller von Norman Robbins
Deutsche Fassung von Axel von Koss

Aufführungsrechte bei Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponinsten GmbH, 22844 Norderstedt

Aufführungen mit Link zum Ticketverkauf:

Illertissen Schranne

19.01.2018, 20.00 Uhr, Link zum Ticketverkauf

20.01.2018, 20:00 Uhr, Link zum Ticketverkauf

21.01.2018, 15:30 Uhr, Link zum Ticketverkauf

 

Babenhausen, Theater am Espach

27.01.2018, 20:00 Uhr, Link zum Ticketverkauf

 

Illereichen, Theatersaal im Schloss

02.02.2018, 20:00 Uhr, Link zum Ticketverkauf

03.02.2018, 20.00 Uhr, Link zum Ticketverkauf

 

Weißenhorn Historisches Stadttheater

16.02.2018, 20:00 Uhr, verschoben auf 09.03.2018 Link zum Ticketverkauf

17.02.2018, 20:00 Uhr, verschoben auf 10.03.2018 Link zum Ticketverkauf

18.02.2018, 15:30 Uhr, verschoben auf 11.03.2018 Link zum Ticketverkauf

23.02.2018, 20:00 Uhr, Link zum Ticketverkauf

24.02.2018, 20:00 Uhr, Link zum Ticketverkauf

25.02.2018, 15:30 Uhr, Link zum Ticketverkauf

 

Preise:

Erwachsene 15,00 €

Ermäßigt 14;00 €

Abendkasse 17,00 € (keine Ermäßigungen)

Gruppenkarten ab 20 Personen unter 07303-900329 erhältlich.

 

Suche